Posteingangsbearbeitung

Posteingang von Briefpost und eMails

Geschäftspost erreicht uns heute auf vielen Wegen und Medien. Per Briefpost, per Fax, per eMail oder per WEB-Fragebogen (seltener per Brieftaube oder Flaschenpost). Automatische Erfassungstechniken am Medienbruch von Papier zum Elektronischen Medium schaffen hier Ordnung.

Hochqualitative Bildverarbeitung, präzise Klassifikation und Zeichenerkennung OCR/ICR ermöglichen  heutzutage eine effiziente Automatisierung. Ein weitgehend automatisch sortierter Posteingang sowohl von Dokumentenimages als auch von Textnachrichten ist eine feine Sache. Der Kunde erhält umgehend Antwort und nichts bleibt liegen.

Presseinformation zum Servicestart 2006: Information Altarchiv und Posteingangserfassung(PDF, 42 kB)

Posteingang von eMails

Viele Nachrichten treffen heute auch per eMail ein. Manche Informationen sind steuerlich relevant und müssen deshalb nach den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) archiviert werden; andere eMails sind einfach zu interessant oder zu wichtig, um diese nicht wiederzufinden. Die Masse der anfallenden Dokumente erfordert automatische Unterstützung durch Informationstechnik (IT). 

Hochqualitative Bildverarbeitung und Zeichenerkennung OCR/ICR ermöglichen präzise Klassifikation auch von Dokumentenimages. Ein weitgehend automatisch sortierter Posteingang sowohl von Dokumentenimages als auch von Textnachrichten ist eine feine Sache. Der Kunde erhält umgehend Antwort und nichts bleibt liegen.

Unsere textbasierten Klassifikationsverfahren sortieren einkommende Nachrichten automatisch in Ihre Postkörbe. Oftmals sollen dann aber auch gleich die wichtigsten Begriffe erkannt und herausgeschrieben, also die Daten extrahiert werden.


Noch Fragen?
Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website oder rufen Sie uns an!
+49 (0) 7946 - 41 999 09